Klettergarten

Teamtraining/Kommunikation für Autisten in der Wollmarshöhe in Bodnegg

Der Verein bietet seinen Autisten/Mitglieder ein Kompetenztraining in den Hochseilgarten nach Bodnegg in die Wollmarshöhe an. An diesem Tag soll die Teamfähigkeit und die Kommunikation geschult werden. Da geschultes Personal für uns gebucht wird, muss dieses dann auch von uns bezahlt werden; deshalb ist es wichtig, dass diejenigen die sich anmelden auch wirklich erscheinen. Nur bei Nebel und Gewitter würde die Veranstaltung ausfallen; bei Regen findet die Veranstaltung statt. Der Verein wird Vereinsmitglieder, die auch wirklich teilnehmen, stark bezuschussen. Natürlich können auch Nichtmitglieder an der Veranstaltung teilnehmen.

Der Eintrittspreis beträgt ca. 65 Euro. Dieser ist noch von der Teilnehmerzahl abhängig. 

Wer ein Interesse an diesem Tag hat, kann  bei weiteren Fragen eine E-Mail schreiben oder sich telefonisch unter der Rufnummer 07541 / 25989 melden.

E-Mail: rothenhaeusler.c@googlemail.com

Der Tag soll wie folgt gestaltet werden:

9.00 Uhr Anreise, Warm up, kleines Frühstück

Ziele, Erwartungen, Einstimmung auf das Training

Begehen der unteren Ebene des Hochseilgartens

(Sensitivität, Sensibilität, Vertrauen, Überlassen, Aneignen, Gelassenheit, Disziplin, Frustrationstoleranz, Erfolg und Niederlage).

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Hochseilgarten der oberen Ebene (Grenzen erfahren, das Unmögliche möglich machen, Emotionen wahrnehmen/damit umgehen).

17.00 Uhr Abschlussreflexion, Urkundenvergabe, kleiner Snack

ENDE DER VERANSTALTUNG

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme. Bei zu geringer Anmeldung findet dieser Tag nicht statt. Den Veranstaltungstag findet man auf der Seite „Aktuelles“.

 Cornelia Rothenhäusler
1. Vorsitzende Spektrum Autismus e.V.