Nützliche Links

Weblinks

Quergedachtes: Ein Blog über Autismus

Autor Aleksander Knauerhase betreibt den beliebten Blog Quergedachtes (http://quergedachtes.wordpress.com/), der unter anderem das Thema Autismus und Arbeit behandelt.
Zur Website

Autismus: Ambulanzen für Erwachsene sind überlaufen

Asperger-Autisten haben es im Alltag oft schwer, viele brauchen Unterstützung. Die meisten Sprechstunden sind aber überfüllt, und es mangelt an erprobten Therapien. Doch es gibt Fortschritte.
Zur Website

Alles, nur kein Small Talk: Autisten im Bewerbungsgespräch

Akribisch und mit unbestechlichem Blick - wegen ihrer analytischen Fähigkeiten sind Autisten begehrt in der IT-Branche. Aber Personaler können im Vorstellungsgespräch viel falsch machen. Am besten verraten sie ihre Fragen vorher. Und lassen das Aftershave weg.
Zur Website

autWorker : Wir sind eine Genossenschaft autistischer Menschen mit dem Ziel, spezielle Fähigkeiten für besondere Anforderungen zur Verfügung zu stellen.
Zur Website

autWorker : Autistische Menschen am Arbeitsplatz -Eine Informationsbroschüre für Vorgesetzte und Kollegen/ Kolleginnen PDF

Melody Learning Center : Das Melody Learning Center bietet ein einzigartiges Lernumfeld für Kinder mit und ohne spezielle Bedürfnissen. Studien über ABA/ VB
Zur Website

Fachtag des Kompetenznetzwerkes Autismus Bodensee-Oberschwaben:
Hier finden Sie die zurückliegenden Beiträge der vergangenen Fachtage im BBW Adolf- Aich.
Zur Website

Das Kompetenznetzwerk Autismus Bodensee-Oberschwaben-
Ein Modellprojekt

Zur PDF

Autisten beim Hausarzt - Hinweise für die Arzt-Patientenkommunikation

Vertreter der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Autismus thematisieren den erschwerten Zugang zu einer psychiatrischen wie körperlich medizinischen Versorgung aufgrund für sie bestehender Barrieren im Gesundheitswesen. Sie machen darauf aufmerksam, dass nach ihren Erfahrungen es vielen Ärzten und Psychologen an Fachwissen mangelt, da "Autismus im Erwachsenenalter" nicht Teil der medizinischen Ausbildung sei.
Zur Website

Links zu Zeitungsartikeln

Perfektionisten mit Spezialbegabung
Softwareunternehmen rekrutieren Autisten als Fachkräfte

Es sind wichtige Schritte hin zu mehr Offenheit im Umgang mit autistischen Menschen und ihren Fähigkeiten, wenn Unternehmen wie die SAP AG damit beginnen, Autisten in ihren Teams zu beschäftigen.
Zum Artikel

Vom Problemfall zum Projektleiter
Gerhard Gaudard galt als «komischer Kauz», bevor er mit 36 Jahren die Diagnose Asperger-Syndrom erhielt. Firmen wie SAP oder Specialisterne schaffen nun qualifizierte Stellen für Betroffene wie ihn.
Zum Artikel

Menschen mit Autismus: Die etwas anderen Kollegen
Unternehmen stellen zunehmend Menschen mit Autismus ein – Ihre Genauigkeit ist in vielen Berufen hilfreich
Zum Artikel

Wie der Autist Axel Brauns ein Filmemacher wurde
Der Autist Axel Brauns hat einen weiten Weg hinter sich gebracht. Er schaffte den Ausbruch aus seiner Krankheit, wurde erst Schriftsteller und dann sogar Filmemacher. Wie hat er das bloß geschafft, was anderen ein Leben lang versagt bleibt? Viel Mut gehörte schon dazu – und noch einiges mehr.
Zum Artikel

Autistische Menschen: Spezialisten fürs Detail

Die dänische Personalvermittlung und Zeitarbeitsfirma Specialisterne vermittelt Menschen mit Autismus für Jobs, die besondere Konzentration und Genauigkeit verlangen. So nutzt der Gründer Thorkil Sonne die Inselbegabungen von Autisten. Seit 2009 läuft zudem ein Ausbildungsprogramm für junge Leute mit Autismus zwischen 16 und 24 Jahren.
Zum Artikel

Videolinks

Im Weltraum gibt es keine Gefühle
Wenn es ihm zu bunt wird, setzt er sich in seine "Raumkapsel". Simon leidet an an einer Form von Autismus,dem Asperger- Syndrom. Als sein Bruder seinetwegen die Freundin verliert, sucht Simon nach einer neuen Frau für ihn.
Zum Film

Ein Leben durch die Musik
Martin Keller ist Autist und geht seit seiner frühen Kindheit als Einzelgänger durchs Leben. Doch als er dann mit neun Jahren beginnt, Klavier zu spielen, lernt er, sich durch die Musik auszudrücken.
Zum Film

Was ist anders an Nicole?- Über das Leben einer Autistin
Nicole Schuster ist eine deutsche Autorin. Im Dezember 2005 wurde bei ihr das Asperger-Syndrom diagnostiziert. Seitdem ist sie vielfältig in den Medien präsent, um über diese Veranlagung aufzuklären.
Zur Doku